Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung




Sonderangebot

Ewald Mataré
Holzschnitte. Ein Werkverzeichnis von Sonja Mataré in Zusammenarbeit mit Guido de Werd


25,– €

--> In den Warenkorb

504 Seiten mit 40 Farb- und 386 Schwarzweißtafeln
Erscheinungsjahr 1990
ISBN 3-89413-330-9
Statt bisher 50,10 € nur noch

Hrsg. anlässlich der Ausstellungen „Ewald Mataré. Holzschnitte“ im Städtischen Museum Haus Koekkoek Kleve (8. September - 28. Oktober 1990), im Märkischen Museum der Stadt Witten (17. Februar - 14. April 1991) und im Gerhard-Marcks-Haus Bremen (23. Juni - 18. August 1991)
Vorwort von Guido de Werd und Beiträge von Guido de Werd und Sonja Mataré

Ewald Mataré schuf in mehr als vier Jahrzehnten ein ebenso umfangreiches wie geschlossenes und künstlerisch hochrangiges Holzschnittwerk. Wie in seinen Plastiken hat er sich auch in den Holzschnitten auf die Themen Kopf, Landschaft und vor allem Tier beschränkt. In diesem neuen Werkverzeichnis werden alle 420 der nur in sehr kleiner Auflage oder als Unikate gedruckten Holzschnitte abgebildet und beschrieben. Viele Äußerungen Ewald Matarés über seine Holzschnitte in Briefen, Tagebüchern und an anderer Stelle werden zum Verständnis, zur Datierung und Einordnung herangezogen.

Dem Werkverzeichnis geht eine Einführung voran, und es wird durch biographische Daten und ein Konkordanz ergänzt.

zurück


-> Diese Seite drucken