Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung


Cocktails für Alex Katz im Museum Kurhaus Kleve, 04.02.2010, 19.30h

Am Donnerstag, dem 4. Februar 2010, um 19.30 Uhr, lädt das Museum Kurhaus Kleve zu einer abendlichen Führung durch die Ausstellung „Alex Katz – An American Way of Seeing“ ein. Besonderes Highlight dabei: das Golden Tulip Cleve verwöhnt die Gäste nach dem Kunstgenuss zum Happy-Hour-Preis mit ausgewählten Drinks aus seiner Cocktail-Bar. Passend zur mondänen und plakativen Malerei von Alex Katz bietet Barkeeper Rainer Herzog speziell ausgewählte alkoholische und alkoholfreie Cocktails an. Der Eintritt beträgt an diesem Abend 4,- € (einschließlich Führung). Der erste Cocktail kostet 2,- €, jeder weitere 4,- €. Die Ausstellung „Alex Katz – An American Way of Seeing“ ist noch bis zum 21. Februar 2010 im Museum Kurhaus Kleve zu sehen. Mit über vierzig Arbeiten gibt sie einen repräsentativen Überblick über das Schaffen des berühmten New Yorker Malers.

Gezeigt werden Gemälde und Cut-outs aus den Jahren 1957 bis 2008, die aus europäischen und amerikanischen Sammlungen sowie aus dem Besitz des Künstlers zusammengetragen wurden. Zahlreiche Werke waren bisher noch nie in Deutschland zu sehen.

zurück

-> Diese Seite drucken