Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung


Programm

Workshops für Kinder & Jugendliche
Museumsmäuse

26.11.2016, Samstag, 11-12 Uhr
mit Alexandra Eerenstein
Erste Kunsterfahrung für Kinder
Spielerisch lernen wir die Kunst im Museum kennen und probieren selbst auch ganz viel aus! In lockerer Atmosphäre wird eine Stunde lang geschaut, gesungen, gespielt, gemalt, gezeichnet, geformt, geklebt uvm. Workshop für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren, mit Begleitperson (6 € / Kind und Begleitperson).

Gewebeartige Farbfelder

03.12.2016, Samstag, 11-13 Uhr
mit Monika Buchen
Informelle Malerei auf Aquarellkarton
In der Sammlung Wörner entdecken wir vier Bilder des Künstlers Hann Trier aus der Reihe „Vibrationen“. Mit beiden Händen und rhythmischen Pinselschwüngen lassen wir gewebeartige Farbfelder „wachsen“. Ab 9 Jahren.

Schöne Post

10.12.2016, Samstag, 11-13 Uhr
mit Klara Heimbach
Weihnachtskartenwerkstatt
Auf ausrangierten Druckerzeugnissen wird auf spielerische Art und Weise gezeichnet, collagiert und gestempelt. Eine Ladung ganz individuell gestalteter Grußkarten entsteht. Ab 6 Jahren.

Museumsmäuse

17.12.2016, Samstag, 11-12 Uhr
mit Alexandra Eerenstein
Erste Kunsterfahrung für Kinder
Spielerisch lernen wir die Kunst im Museum kennen und probieren selbst auch ganz viel aus! In lockerer Atmosphäre wird eine Stunde lang geschaut, gesungen, gespielt, gemalt, gezeichnet, geformt, geklebt uvm. Workshop für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren, mit Begleitperson (6 € / Kind und Begleitperson).

Vielschichtig, komplex und lebendig

07.01.2017, Samstag, 11-13 Uhr
mit Monika Buchen
Mischtechnik
Die Arbeiten von Gitta van Heumen-Lucas werden durch Improvisation und Modulation zu raumgreifenden Objekten. Wir malen / gestalten hinter und auch auf der Glasscheibe eines Wechselrahmens. Eine spannende Dreidimensionalität entsteht! Ab 9 Jahren.

Die Rahmenbedingungen im Museum

14.01.2017, Samstag, 11-13 Uhr
mit Klara Heimbach
Professionell Kunstwerke einrahmen
In Kooperation mit dem Techniker des Hauses, Wilhelm Dückerhoff, erfahren wir Interessantes über das Aufbewahren und Präsentieren von Kunstwerken. Ein eigenes kleines professionell gerahmtes Bild wird Teil Deiner Privatsammlung. Ab 6 Jahren.

Museumsmäuse

21.01.2017, Samstag, 11-12 Uhr
mit Alexandra Eerenstein
Erste Kunsterfahrung für Kinder
Spielerisch lernen wir die Kunst im Museum kennen und probieren selbst auch ganz viel aus! In lockerer Atmosphäre wird eine Stunde lang geschaut, gesungen, gespielt, gemalt, gezeichnet, geformt, geklebt uvm. Workshop für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren, mit Begleitperson (6 € / Kind und Begleitperson).

Zeit für kreative Experimente

28.01.2017, Samstag, 11-13 Uhr
mit Monika Buchen
Asche, Farbe und Fixatif auf Papier
Der Zero-Künstler Otto Piene gilt als Wegbereiter der Licht- und Feuerkunst. Die Sammlung Wörner umfasst einige kleine ausdrucksstarke Arbeiten. Wie können wir Licht, Schatten und Energie zum Ausdruck bringen? Wir starten eine Reihe von Experimenten. Ab 9 Jahren.

Ab in den Karton

04.02.2017, Samstag, 11-13 Uhr
mit Klara Heimbach
Collagen
Mit selbstklebenden Farbfolien wird ein eigenes kleines Ausstellungskabinett im Kartonformat gestaltet. Nebenbei erfahren wir Interessantes über das Zusammenspiel von Farben im Raum. Ab 6 Jahren.

Museumsmäuse

11.02.2017, Samstag, 11-12 Uhr
mit Alexandra Eerenstein
Erste Kunsterfahrung für Kinder
Spielerisch lernen wir die Kunst im Museum kennen und probieren selbst auch ganz viel aus! In lockerer Atmosphäre wird eine Stunde lang geschaut, gesungen, gespielt, gemalt, gezeichnet, geformt, geklebt uvm. Workshop für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren, mit Begleitperson (6 € / Kind und Begleitperson).

Preview „Salon der Künstler“

18.02.2017, Samstag, 11-13 Uhr
mit Monika Buchen
Material und Technik nach Wahl
Der „Salon der Künstler“ zeigt verschiedene Werke von Künstlern aus der Region. Am ersten Tag nach der Eröffnung ist uns ein Rundgang erlaubt. Die gesammelten Eindrücke lassen eigene Bildideen entstehen. In der Wunderkammer geht’s dann frisch ans Werk! Ab 8 Jahren.

Spurensuche auf Leinwand

25.02.2017, Samstag, 11-13 Uhr
mit Klara Heimbach
Malerei
Wie Jongsuk Yoon spinnen wir ein Geflecht von Linien und Flächen auf einer Leinwand und betreten so eine Welt der Farben und Formen, in der wir große Abenteuer an der Staffelei erleben werden. Ab 6 Jahren.

Museumsmäuse

04.03.2017, Samstag, 11-12 Uhr
mit Alexandra Eerenstein
Erste Kunsterfahrung für Kinder
Spielerisch lernen wir die Kunst im Museum kennen und probieren selbst auch ganz viel aus! In lockerer Atmosphäre wird eine Stunde lang geschaut, gesungen, gespielt, gemalt, gezeichnet, geformt, geklebt uvm. Workshop für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren, mit Begleitperson (6 € / Kind und Begleitperson).

Die zauberhafte Bildwelt der Jongsuk Yoon

11.03.2017, Samstag, 11-13 Uhr
mit Monika Buchen
Malerei auf großem Format
Die Künstlerin versteht ihre Malerei als Entdeckungsreise. Traum und Realität überlagern sich. Das Prinzip von Ordnung und Zufall, das Zusammenspiel von Form und Farbe sowie die spürbar ausgewogenen Farbenergien versuchen wir im eigenen Schaffen mit einfließen zu lassen. Ab 9 Jahren.

Kunst vor Ort

18.03.2017, Samstag, 11-13 Uhr
mit Klara Heimbach
Atelierbesuch
Was passiert eigentlich Spannendes in einem richtigen Künstleratelier? Wir finden es heraus, indem wir uns an den Tatort selbst begeben. Ein kreativ und informativ gestalteter Ortstermin in Sachen lokaler Kunstproduktion ist hier das Thema. Ab 6 Jahren.

Museumsmäuse

25.03.2017, Samstag, 11-12 Uhr
mit Alexandra Eerenstein
Erste Kunsterfahrung für Kinder
Spielerisch lernen wir die Kunst im Museum kennen und probieren selbst auch ganz viel aus! In lockerer Atmosphäre wird eine Stunde lang geschaut, gesungen, gespielt, gemalt, gezeichnet, geformt, geklebt uvm. Workshop für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren, mit Begleitperson (6 € / Kind und Begleitperson).

Die Eroberung des Raums

01.04.2017, Samstag, 11-13 Uhr
mit Monika Buchen
Zeichnung / Malerei auf Papier und Holz
In seinen Plastiken aus schlanken Edelstahlstäben definiert Günther Zins den Raum durch Linie. Im Forstgarten und auf der Dachterrasse des Museums können wir uns einen Eindruck machen. Zeichnerisch konstruieren wir geometrische Raumkörper, die wir in eine gemalte Umgebung platzieren. Es kommt zu einem spannenden Dialog. Ab 9 Jahren.

Skulptur am Spieß

08.04.2017, Samstag, 11-13 Uhr
mit Klara Heimbach
Modellieren in Ton
An einem kleinen Drahtgestell, dem sogenannten „Galgen“, wird eine Figur aus Ton gestaltet, die in der klassischen Bildhauerei als Vorlage für einen Gips-, Stein- oder Bronzeguss dient. Ab 6 Jahren.

Naturschönheiten

15.04.2017, Samstag, 11-12 Uhr
mit Monika Buchen
Bleistift und Kohle auf Papier
Wir gehen raus in die Natur und bringen ein paar interessante Fundstücke mit in die WunderKammer. Worauf ist Eure Wahl gefallen und wie sind Farbe, Form, Volumen und Textur zu beschreiben? Wir schauen ganz genau hin und schon bald entstehen erste Zeichnungen, die der Realität sehr nahe kommen. Ab 9 Jahren.

Museumsmäuse

22.04.2017, Samstag, 11-13 Uhr
mit Alexandra Eerenstein
Erste Kunsterfahrung für Kinder
Spielerisch lernen wir die Kunst im Museum kennen und probieren selbst auch ganz viel aus! In lockerer Atmosphäre wird eine Stunde lang geschaut, gesungen, gespielt, gemalt, gezeichnet, geformt, geklebt uvm. Workshop für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren, mit Begleitperson (6 € / Kind und Begleitperson).

-> Diese Seite drucken