Museum Kurhaus / Kleve

Ewald Mataré Sammlung


Ein Nachmittag für Freunde bei „Hendrick Goltzius & Pia Fries“, 31.01.2018, 14.30h

Am Mittwochnachmittag, dem 31. Januar 2018 um 14.30 Uhr sind die Mitglieder des Freundeskreises und deren Freunde herzlich in das Museum Kurhaus Kleve eingeladen, wenn Kuratorin Mag. phil. Valentina Vlašić durch die Ausstellung „Hendrick Goltzius und Pia Fries: Proteus und Polymorphia“ führt. Im Anschluss an die Führung sind die Teilnehmer in das Café Moritz auf der Dachterrasse des Museums eingeladen, wo sie bei Kaffee, Kakao und Kuchen gesellig miteinander schwätzen und sich über die Führung austauschen können (1 Stück Kuchen sowie eine unbegrenzte Anzahl an Tassen Kaffee für 4,80 €; hierfür bitten wir um unverbindliche Anmeldung unter buero@freunde-klever-museen.de). Der Eintritt in das Museum und die Teilnahme an der Führung sind frei, der Verzehr im Café ist kostenpflichtig. Willkommen sind an diesem Nachmittag nicht nur die Mitglieder des Vereins, sondern auch alle diejenigen, die sich für seine Aktivitäten interessieren.

Aus Anlass seines zwanzigjährigen Bestehens 2017 präsentiert das Museum Kurhaus Kleve von 8. Oktober 2017 bis 11. Februar 2018 eine Ausstellung, die Passagen seines bisherigen Werdegangs würdigt als auch Vergangenheit und Gegenwart zusammenführt. In einer akzentuierten Werkschau kombiniert es einen bedeutenden Schwerpunkt seiner Sammlung mit einer hoch renommierten Wegbegleiterin. Mehr als vierhundert Jahre trennen das künstlerische Œuvre des Manieristen aus dem späten 16. und dem frühen 17. Jahrhundert, Hendrick Goltzius, und der zeitgenössischen Malerin Pia Fries. Mehr ... 

zurück

Hendrick Goltzius, Anbetung des Kindes (unvollendet), 1615, Kupferstich, Sammlung Robert Angerhausen
-> Diese Seite drucken