Museum Kurhaus / Kleef

Ewald Mataré Verzameling


Kostenlose Begutachtung von Kunstwerken

„Omas Schätzchen“ oder „Krempel vom Dachboden“ – alles kann zu den für Privatleute kostenlosen Begutachtungsterminen im Museum Kurhaus Kleve mitgebracht werden, die an jedem ersten Mittwoch eines Monats von 11 bis 13 Uhr stattfinden. Dabei werden mitgebrachte Kunstwerke durch die Kunsthistoriker*innen des Museum Kurhaus Kleve kritisch bewertet.

Um ggf. Wartezeiten zu verkürzen, bitten wir die zu beurteilenden Kunstwerke auf drei Stück pro Besuch zu beschränken. Ferner bitten wir um Voranmeldungen unter kasse@museumkurhaus.de oder +49 2821 75010!

terug

Ein Blick in den Katharina von Kleve-Saal mit zahlreichen Werken aus dem Mittelalter und Barock, aus der Sammlung des MKK
-> Deze pagina afdrukken