Museum Kurhaus / Kleef

Ewald Mataré Verzameling


Winterlesungen "Leben & Überleben in schwierigen Zeiten" im MKK

Unter dem Titel Leben & Überleben in schwieriger Zeit werden auszugsweise zentrale Texte der europäischen Geistes- und Literaturgeschichte vorgetragen, die auf eindringliche und oft auch vergnügliche Weise vor Augen führen, dass die Menschen nicht erst seit der Corona-Pandemie über die großen Sinnfragen ihrer Existenz nachdenken. Die Vortragenden betonen dabei in ihrer unterschiedlichen Individualität und Herangehensweise die Unabschließbarkeit dieser Fragestellungen und ermuntern das Publikum zu dialogischer Teilhabe. Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist es, durch ein Gespräch über Zeiten und Räume hinweg Kopf und Herz frei zu bekommen von ausschließlich tagesaktuellen Herausforderungen und mit frischem Mut ins eigene Leben zurück zu kehren.

Folgende Termine sind zurzeit geplant:

 

Donnerstag, 13. Januar 2022, 19.30h
Seneca: De brevitate vitae – Von der Kürze des Lebens (Vortragender: Harald Kunde)

Donnerstag, 20. Januar 2022, 19.30h
Giovanni Boccaccio: Das Decamerone (Vortragende: Anne-Katrin Kunde)

Donnerstag, 27. Januar 2022, 19.30h
Georg Büchner: Lenz (Vortragender: Ludger Kazmierczak)

Donnerstag, 03. Februar 2022, 19.30h
Gustave Flaubert: Die Versuchung des heiligen Antonius (Vortragender: Hubert Wanders)

Donnerstag, 10. Februar 2022, 19.30h
Voltaire: Candide oder der Optimismus (Vortragender: Oliver Locker-Grütjen)

Das Museum bittet um Reservierung unter info@museumkurhaus.de oder unter 02821 750 112 (Sekretariat).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

terug

-> Deze pagina afdrukken